Jacobystraße

Description
Der Traum vom Einfamilienhaus in der Stadt Wir bieten billige Wohnungen. Sie bestehen aus einem im Rohbauzustand belassenen, 5 Meter hohen Wohnraum mit einer Grundfläche von 50 oder 100 m², ausgerüstet mit einem Badezimmermodul und einer kleinen Gallerieebene samt Treppe. Bauseitig gibt es weder Raumaufteilungen noch Kücheneinrichtung. Den weiteren Ausbau der Rohbaueinheiten gestalten die BewohnerInnen – ggf. gemeinschaftlich – durch Selbstausbau. Jede Einheit verfügt über Anschluss an die Haustechnik, die in Schächten am Laubengang liegt. Jede Wohnung ist mit wärmerückgewinnender Lüftung ausgestattet. Die zwei Gebäude bilden eine halböffentliche gemeinschaftliche ‘Gasse’, von der aus man im Erdgeschoss Zugang zu Gemeinschafts- oder Geschäftsräumen bzw. von den Laubengängen in die Wohnungen hat. An den Gebäudeenden entstehen durch Versetzen der Gebäudekörper kleine Plätze, an denen öffenliche Funktionen untergebracht sind. Die Gebäude sind so plaziert, dass die Sonne tagsüber in den zu erhaltenden Spielpark und die Gasse scheint. Die Wohnungen öffnen sich Richtung Ost und West und werden, trotz der grossen Fenster, von der Sonne tagsüber nicht überwärmt. Das Rohbaukonzept kann, da es als Laubengang, Lamellen- wie auch Punkthaus ausgeführt werden kann, verschiedenen Grundstücksituationen angepasst werden.
People

Architect

Civil Engineer

Client

Senatsentwicklung für Stadtentwicklung und Umwelt

Owner

Time & Place

Status

planned

Date

01/05/2013

Address

Jacobystraße, Berlin, Deutschland

Specifications

Floors

Floors: 4

Height

Height: 20

Staircases

Units per Staircase 

Units per Floor 

Units

Unit Area

Plot Area

Floor Area Typical

Area Total

Podium Area

Courtyard Area

Ground floor Area

Residents

Parking Spaces

Taxonomy

Organisation

1 appartment

Material

Structure

Usage

Housing

Tags

Map