Glattpark Housing Complex

Description
Die beiden Gebäude mit 70 Wohnungen sind Teil einer Planung. Zusammen mit den anderen Wohngebäuden (Entwicklung Allreal) sind sie Bestandteil des Projektperimeters einer Gesamtvision über die ganze erste Etappe des Glattparks. In ihrer Ausrichtung beziehen sich die Bauten auf die Lage am See, dessen Präsenz bis weit in die Zwischenräume spürbar bleibt. Kombiniert mit der Öffnung zur Sonne, zeigen die Gebäude zwei unterschiedliche Ausprägungen; eine offene, horizontal gegliederte Wohnseite mit Balkonen und Wintergärten, dieser entgegen eine murale Seite mit grossen Fenstern für die Schlafräume. Für den Ausdruck wesentlich ist die Zusammenführung der unterschiedlichen Fassaden an den Stirnseiten, um so plastisch und über die Materialverwandtschaft ein identifizierbares Ganzes zu schaffen. Die Themen der Verschränkung prägen auch die Dachzonen und die Sockel. Die durchgängige Anwendung einer präsenten Materialität fördert die kompakte Gesamtwirkung: Sichtbackstein und Beton werden ergänzt von edel wirkenden, hellgrauen Metallprofilen. Die grünlichen Vorhänge als Sonnenschutz vor Balkonen und Wintergärten geben der Fassade einen lebendigen, veränderlichen Ausdruck. Die Hauszugänge erreicht man über eine gemeinsame, reliefartige Erschliessungszone, die von leichten Rampen, Treppen und Velounterständen gegliedert wird. Die Wohnungen beginnen im Hochparterre, im Sinne einer klaren Zuordnung zwischen privaten und allgemeinen Bereichen. Hauptelement der Wohnungen bildet der grosszügige Wohn-/Essraum, der mit einer direkten Verschränkung von Innen und Aussen eine vielfältig nutzbare, leicht gegliederte Raumabwicklung entstehen lässt. Die sorgfältig gewählten und durchgängig eingesetzten Materialien sorgen für einen gepflegten, leicht edlen Ausdruck.
People

Architect

Civil Engineer

Client

Owner

Time & Place

Status

built

Date

01/05/2007

Address

Opfikon

Specifications

Floors

Floors: 7

Height

Staircases

Units per Staircase 

Units per Floor 

Units

Unit Area

Plot Area

Floor Area Typical

Area Total

Podium Area

Courtyard Area

Ground floor Area

Residents

Parking Spaces

Taxonomy

Organisation

50+

Material

Structure

Usage

Housing

Tags

Map