Eigenes Haus des Architekten R Bergamin, Madrid

Description

Eckbebauung zwischen den Brandmauem anderer Haeuser. Es folgen von unten nach oben: Kellergeschoss mit Garage, Kueche und Maedchenkammer, Wohngeschoss, Schlafgeschoss mit besonderemKinderquartier mit eigenem Bad, Ateliergeschoss; das letztere besteht aus Zeichenraum, eigenem Arbeitszimmer und Dachterrasse (es fehlt hier ein WC.). Im ganzen eine typische Loesung (vgl. Plaene194-197), die allerdings nur bei geringerem beruflichem Verkehr empfehlenswert erscheint.

People

Architect

Civil Engineer

Client

Owner

Time & Place

Status

Date

Address

Madrid b1p066f300-302L 0,b1p066f300-302L 1,b1p066f300-302L 2|Das Grundrisswerk|R Bergamin project_plan|source_project|architect_project

Specifications

Floors

Height

Staircases

Units per Staircase 

Units per Floor 

Units

Unit Area

Plot Area

Floor Area Typical

Area Total

Podium Area

Courtyard Area

Ground floor Area

Residents

Parking Spaces

Taxonomy

Organisation

Material

Structure

Usage

Tags

Meta

Editor

Source

   

Url

Map