Am Eulachpark Housing Complex

Description
Die beiden Wohnblöcke sind Teil einer Gesamtplanung von Burkhalter Sumi Architekten. In Anlehnung an die Richtplanung für das Sulzeraral in Oberwinterthur liegen die langen Baukörper quer zum Eulachpark und gewährleisten die gewünschte räumliche Transparenz. Die Punkthäuser an der Hegifeldstrasse ordnen sich in die Strassenbebauung ein. Der westliche Wohnblock und die beiden Punkthäuser werden als Lofts von Novaron Architekten ausgeführt. Der Schnitt der beiden Wohnblöcke „agiert“ auf zwei Masstabsebenen: der dreigeschossige “erdgebundene” Baukörper entspricht der Zone W3 und ist auf den Nahbereich ausgelegt. Der aufgesetzte Baukörper entspricht der Zone W5 + Attika (Arealbonus) und ist. auf die Weitsicht ausgelegt. Sinngemäss sind die Fassaden (und Wohnungen) differenziert. Der dreigeschossige Baukörper hat eine Rasterfassade mit raumhohen Fenstern. Eingangs- und Balkonloggien sind an diesem Raster angedockt. Der aufgesetzte Baukörper hat längsseitig eine Lochfassade und stirnseitig angeordnete Balkone, welche die ganze Breite bespielen. Die beiden punktsymmetrisch angeordneten Baukörper sind über den öffentlichen Zwischenraum erschlossen. Die Erdgeschosswohnungen haben einen direkten Eingang mit eigener Adresse und sind durchgehend orientiert. Die Erschliessung der oberen Geschosse erfolgt über zwei Treppenhäuser und einer „rue intérieure“ mit Studios und Duplexwohnungen. Die Wohnungen der “Türmhäuser” sind quadrantenartig um die Treppenkerne angeordnet. Zwischen den beiden Baukörpern liegt die Tiefgarage, natürlich belüftet und belichtet. Die Fassade der „Turmhäuser“ besteht aus einer Kompaktfassade (Aussenisolation verputzt). Die Fensterelemente sind standartisiert: Das Fenster ist Aussen angeschlagen, die Blechzarge mit integrierter Lamellenstore ist auf das Fenster montiert. Im “erdgebundenen” Baukörper sind die Fenster raumhoch mit einem Staketengeländer als Absturzsicherung, im oberen Bauköper ist die Brüstungshöhe der Fenster zugunsten der Aussicht auf 65cm Höhe reduziert und die zusätzliche Absturzsicherung mit einem verzinktem Rohr gelöst.
People

Architect

Civil Engineer

Client

Owner

Time & Place

Status

built

Date

01/05/2006

Address

Am Eulachpark, Winterthur, Švica

Specifications

Floors

Floors: 6

Height

Staircases

Units per Staircase 

Units per Floor 

Units

Unit Area

Plot Area

Floor Area Typical

Area Total

Podium Area

Courtyard Area

Ground floor Area

Residents

Parking Spaces

Taxonomy

Organisation

100+

Material

Structure

Usage

Housing

Tags

Map